Für die Planung und Ausführung von Leitungsanlagen in Gebäuden bildet die (Muster-) Leitungsanlagen-Richtlinie die rechtliche Grundlage. Dieses Richtlinie beinhaltet die Konkretisierung der bauordnungsrechtlichen Anforderungen, die aus den Landesbauordnungen und den Sonderbauvorschriften folgen, genauso wie Hinweise zu vereinfachten Lösungen.

In diesem Webinar wird einführend der bauordnungsrechtliche Rahmen der Leitungsanlagen-Richtlinie dargestellt und sodann in die Struktur bzw. Systematik und die Lösungskonzepte der Richtlinie eingestiegen. Es werden u.a. die folgenden Themen behandelt:

-    Grundbegriffe und Definitionen
-    Leitungsanlagen in Rettungswegen
-    Führung von Leitungen durch raumabschließende Bauteile

Die Themen werden anhand von Beispielen erläutert und im Rahmen des Webinars steht auch Raum für Fragen der Teilnehmer zur Verfügung.

In diesem Webinar wird das Thema "Funktionserhalt von Leitungen und Verteilern" (Pkt. 5 MLAR) nicht behandelt.
 

Referent

Leiter Vertriebsmanagement
Brandschutzsysteme

  • Grundbegriffe und Definitionen
  • Leitungsanlagen in Rettungswegen
  • Führung von Leitungen durch raumabschließende Bauteile

kostenloses Online-Seminar

  • Ausführende
  • Meister
  • Bauleiter, (Fach-Bauleiter Brandschutz, TGA, Hochbau)
  • Architekten
  • TGA-Planer

Veranstaltung Teilen