Wärmepumpe: Sole-Wasser

Kunststoffrohre | ohne Keller
BESTANDSGEBÄUDE

Schritt zurück
  • Schrägdurchführung der Leitung in Form einer Kernbohrung (DN100) erforderlich
  • Abdichtung des Kunststoffrohres (DN25 oder DN32)
    erfolgt einzeln je Durchdringung mit einer Einspartenhauseinführung Quadro-Secura® SD
     

Quadro-Secura® SD

Datenblatt

Herunterladen
Herunterladen